Senioren-Union Kreisverband Paderborn


Meine sehr geehrten Damen und Herren,                                                            

liebe Freundinnen und Freunde,

nun befinden wir uns in der Adventszeit. Ein herausforderndes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Fast ein Jahr hält uns die Corona-Pandemie schon im Griff und ein baldiges Ende ist noch nicht einmal abzusehen. 2020 ist alles anders. Die Straßen sind leer, und Einkäufe sind nur mit Atemmaske und auf Abstand möglich. Kein Treffen mehr in der Kneipe um die Ecke oder auf unseren geliebten Weihnachtsmärkten. Keine Veranstaltungen der Senioren-Union auf Stadt-bis Bundesebenen in diesem Jahr. Alle Vorstandswahlen mussten vorläufig abgesagt werden. Telefon- und Video-Konferenzen haben auf allen Ebenen Hochkonjunktur, gleiches gilt für die CDU-Strukturen und für viele Berufe.                                                                                                                                                         

Tragisch ist für viele unserer Senioren, dass wir auch unsere Familien geradezu Nikolaus oder Weihnachten nicht mehr wie gewohnt Treffen können. Ich selbst darf meine Mutter in Bremen nicht besuchen, gleiches gilt für meine Brüder, die in Deutschland und Europa verteilt leben.                     

Eine Bitte an uns alle benutzt Euer Telefon, Handy oder Computer doch möglichst oft, um die Kontakte zur Familie, Freunden und auch einsamen Menschen in diesen Tagen zu pflegen.                                                                    

Und zum Jahresende wird man doch nachdenklich. Seit Januar dieses Jahrs haben wir im Kreisvorstand der Senioren-Union Paderborn drei Vorstandsmitglieder verloren, die uns sehr wertvoll waren: Johannes Ahrens aus Büren, Carola von Zagorski aus Bad Lippspringe und Gerhard Strack aus Hövelhof. Lasst uns an diesen Tagen einfach auch mal an Sie denken.                                                                                                                                

Ein Jahresprogramm können wir zurzeit nicht vorlegen, die augenblickliche Corona-Situation lässt das nicht zu. Allerdings werden wir im ersten Quartal Vorstandswahlen in einzelnen Stadtverbänden in Paderborn einen neuen Kreis- und einen neuen Bezirksvorstand wählen müssen. Termine werden rechtzeitiggenannt.                                                                                                                                              

Ein Termin steht schon fest die beliebte Kreis-Senioren-Fahrt vom 7.- 11 August 2021. Ziel wird die schöne Stadt und Region Regensburg sein. Es sollte ja schon das Ziel in diesem Jahr sein.
Im Namen des Kreisvorstandes der Senioren-Union Paderborn wünsche ich Euch weiterhin alles Gute, ganz besonders Gesundheit. Eine friedliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und uns allen einen guten und gesunden Start ins Jahr 2021.
Mit vielen und herzlichen Grüßen   für den Kreisvorstand der Senioren-Union.

Peter Fröhlingsdorf                                                                                                                                  
Kreisvorsitzender


Nach oben